Für ein starkes Gewerbe im Kanton Zug

Der Zuger Gewerbeverband launcht eine Kampagne zur Stärkung vom gesamten Gewerbe im Kanton Zug. Dabei sind fünf Leitsätze zentral.

Netzwerkanlass mit Pirmin Reichmuth

Das ESAF Zug 2019 halten wir in bester Erinnerung. Gerne blicken wir mit dem Gewerbe aus dem Kanton Zug nochmals auf dieses Ereignis zurück.

Zuger Gewerbe: Jetzt mitmachen!

Für die neu lancierte Kampagne brauchen wir euren Support. Gerne könnt ihr uns eure Inputs zu dieser Kampagne mitteilen.

Jetzt vorsorgen – und zwar richtig

Das Thema Vorsorge ist so eine Sache: Jeder weiss, dass er sich drum kümmern sollte, die wenigsten Menschen machen es aber tatsächlich. Und diejenigen, die es tun, machen es zum Teil nicht richtig. Weshalb? Weil die Meisten ihren Vorsorgetyp nicht kennen und daher oft die falschen Produkte wählen.

Eine Bürgschaft hilft bei der Finanzierung

In der Schweiz können wirtschaftlich tragfähige KMU mit Entwicklungspotential bei vier Bürgschaftsorganisationen Unterstützung beantragen, um einen Bankkredit zu erhalten. Um dieses Angebot weiter auszubauen, hat der Bund die Obergrenze für die verbürgte Summe per 1. Juli 2019 von CHF 500'000 auf 1 Million erhöht.

Die erste grosse Entscheidung im Leben – die Berufswahl

Unsere Jugendlichen sind am Ende der Schulzeit gefordert. Auf ihrem Weg, erwachsen zu werden, ist die Berufswahl ihre erste grosse Entscheidung. Die Informationsveranstaltung „Berufswahl. Treffpunkt für Eltern, Wirtschaft und Schule“ bietet die einmalige Möglichkeit, einen Überblick bezüglich der vielen verschiedenen Berufsbilder Vorort zu erhalten.

Mehr Spielraum dank Leasing

Nachhaltiges, wertorientiertes Unternehmenswachstum ist ohne ausreichende finanzielle Mittel nicht möglich. Insbesondere rasch wachsende Firmen können einen stark steigenden Bedarf an Anlage- und Umlaufvermögen oft nicht aus dem Cashflow oder mit vorhandenen Reserven finanzieren. Leasing kann da eine interessante Alternative sein.

In der Eifachheit liegt der Erfolg

Am 24. September findet für die Steinhauser Schülerinnen und Schüler sowie deren Bezugspersonen die Infoveranstaltung zur Berufswahl statt. Im Vorfeld gibt Martin Hausheer, Präsident des Gewerbevereins Steinhausen und Inhaber der Firma eTeam plus AG, Einblick in seinen Berufswahlprozess.

Gebühren von den Steuern abziehen – ist das möglich?

Bei Bankguthaben fallen Gebühren an. Spätestens beim Ausfüllen der Steuererklärung stellt sich die Frage, welche dieser Kosten abgezogen werden dürfen. Ist ein Pauschalabzug die beste Variante? Oder doch eher die effektiven Kosten?

Lassen Sie Ihre Geschäftsidee abheben

Sie haben eine Geschäftsidee, möchten eine Firma gründen und diese zum Erfolg führen. Damit Ihr Schritt in die Selbstständigkeit optimal gelingt, sind Know-how, Ausdauer und Systematik gefragt.