Nachfolgeplanung: Darauf muss ich achten

Das eigene Unternehmen ist für viele Firmeninhaber so wichtig wie das eigene Kind. Kraft, Energie, Nerven: So viel wurde über Jahre ins Unternehmen investiert. Es brauchte Mut und Durchhaltewillen, es wurden viele wichtige Entscheidungen getroffen.

Dem Lädelisterben trotzen

Das Internet und die Globalisierung bringt viele Kleinläden in Bedrängnis. Die Stadt St. Gallen, FHS St. Gallen, Pro City St. Gallen und über 30 St. Galler Innenstadtbetriebe möchten diesem Trend trotzen.

EasyGov.swiss neu mit Suva-Lohndeklaration und integrierter Bewilligungsdatenbank

Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) baut den Online-Schalter für Unternehmen EasyGov.swiss bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr aus. Mit Release 1.5 unterstützt die digitale Plattform neu die Lohndeklaration an die Suva.

Steuer-Lexikon der Zuger Kantonalbank

Steuern begleiten uns ein Leben lang – auch wenns spannendere Themen gibt. Jeder, der Steuern zahlen muss, weiss, wie mühsam es ist, jedes Jahr aufs Neue unzählige Positionen und Formulare auszufüllen.

Auch Wechselkurse gehören ins Budget

Tätigt ein Unternehmen Auslandsgeschäfte, sollte es Währungsschwankungen nicht ausser Acht lassen. Gerade bei der Budgetplanung.

Top 5 Digital Trends 2020

Die Digitalisierung öffnet allen Unternehmen neue Türen. Einige Unternehmen sehen das Schlagwort «Digitalisierung» wohl mehr als Fluchwort, dennoch kann sich keine Unternehmen dem Trend entziehen.

ESAF 2019 – eine spezielle Gabe

Im Sport würde man von einer grossen Erwartungshaltung sprechen. Der Anspruch war nichts Geringeres als das grösste Schwing- und Älplerfest nach Zug zu holen.

Wenn der Advent Feuer fängt

Im Dezember brennt es in der Schweiz häufiger als in den anderen Monaten. Oft sorgen Kerzen in Kombination mit dürren Tannenästen für Haus- und Wohnungsbrände. Mit einfachen Tipps lässt sich die Gefahr bannen.

Imagekampagne: Für ein starkes Gewerbe im Kanton Zug

Der Gewerbeverband vom Kanton Zug lanciert ab dem 15. November…

Medienbericht Netzwerken mit Schwinger Reichmuth

Rund 150 Personen aus der Wirtschafts- und Gewerbebranche nahmen am Montagabend am Netzwerkanlass des Gewerbeverbandes Zug in den Räumlichkeiten der Amag in Cham teil.