Positionspapier SGV - Corona: Smart Restart

Als grösste Dachorganisation der Schweizer Wirtschaft vertritt der Schweizerische Gewerbeverband sgv über 230 Verbände und gegen 500 000 KMU, was einem Anteil von 99.8 Prozent aller Unternehmen in unserem Land entspricht.

Bundesrat verlängert Massnahmen um eine Woche und beschliesst etappenweise Lockerung

An seiner Sitzung vom 3. April 2020 hat der Bundesrat beschlossen, das Bürgschaftsprogramm für COVID-Überbrückungskredite aufzustocken. Aufgrund der grossen Nachfrage beantragt er dem Parlament, den bestehenden Verpflichtungskredit um 20 Milliarden auf insgesamt 40 Milliarden Franken zu erhöhen.

zuhören – verstehen – mitdenken – für KMU’s im Kanton Zug

Der Gewerbeverband Kanton Zug hat in Zusammenarbeit mit Bruno Bonati eine neue Anlaufstelle für die Zuger KMU’s lanciert. Bruno Bonati möchte sehr gerne als Angehöriger der Risikogruppe auch etwas zur Bewältigung der Corona-Krise beitragen.

Medienmitteilung - Online-Einreichung der Steuererklärung vereinfacht

Der Regierungsrat hat beschlossen, dass die Zuger Bevölkerung ihre private Steuererklärung ab sofort ohne vorgängige Registrierung und ohne elektronische Unterschrift online einreichen kann.

Ferienprojekt - ...und dann kamen die Ferien

Weil Spielen im Freien oder Ausflüge derzeit kaum oder nur sehr eingeschränkt möglich sind, haben sich einige Zuger Unternehmung etwas einfallen lassen, um die fernunterrichtsfreie Zeit während der Frühlingsferien zu überbrücken und die Kinder die Freude am Handwerk entdecken zu lassen.

Warum es 2020 neue Ansätze in Business Intelligence braucht

Unternehmen generieren immer mehr Daten, nutzen diese aber nicht – obwohl Studien belegen, dass die richtige Datennutzung wie Raketentreibstoff für den Geschäftsgang ist.

Welcher Vorsorgetyp sind Sie?

Jeder Mensch denkt und handelt anders. Wieso sollte das in der Vorsorge nicht auch so sein? Auf dem Vorsorgeblog der Zuger Kantonalbank finden Sie vier weibliche und vier männliche Vorsorgetypen.

Videobotschaften der Zuger Regierung / COVID-19

Die Zuger Volkswirtschaftsdirektorin Silvia Thalmann-Gut und der Zuger Finanzdirektor Heinz Tännler wenden sich an die Bevölkerung sowie an die Zuger Wirtschaft.

Bundesrat erhöht Bürgschaftsvolumen für Liquiditätshilfe auf 40 Milliarden

An seiner Sitzung vom 3. April 2020 hat der Bundesrat beschlossen, das Bürgschaftsprogramm für COVID-Überbrückungskredite aufzustocken. Aufgrund der grossen Nachfrage beantragt er dem Parlament, den bestehenden Verpflichtungskredit um 20 Milliarden auf insgesamt 40 Milliarden Franken zu erhöhen.

Kostenloses Weiterbildungsangebot für lokale Gewerbetreibende

Der Coronavirus verursacht bei vielen lokalen Gewerbetreibenden Arbeits- und Umsatzausfälle. Viele Gewerbetreibende stehen vor einer ungewissen Zukunft. Wir möchten unterstützen und bieten deshalb für lokale Gewerbetreibende kostenlose Webinare zu diversen Online und Social Media Marketing Themen an.