Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus (Covid-19) im Bereich des internationalen Personenverkehrs

Gerne informieren wir Sie darüber, dass der Bundesrat am 2. Juli 2020 die Covid-19-Verordnung Massnahmen im Bereich des internationalen Personenverkehrs erlassen hat.

Die neusten Beschlüsse zur Corona-Krise

Der Anspruch der direkt oder indirekt von Massnahmen gegen das Corona-Virus betroffenen Selbständigerwerbenden auf Corona-Erwerbsersatz wird bis zum 16. September verlängert.

Urteilsunfähigkeit – und jetzt?

Durch Unfall oder Krankheit besteht die Gefahr, urteilsunfähig zu werden. Es ist deswegen ratsam, sich mit diesem Thema auseinander zu setzen und Vorkehrungen zu treffen.

Kanton Zug investiert mit «Zug+» strategisch in die Zukunft

Nach mehreren Sparprojekten und mit über den Erwartungen liegenden Steuererträgen steht der Kanton Zug derzeit finanziell wieder solide da.

Die jüngsten Beschlüsse zur Corona-Krise

Gerne zeigen wir Ihnen die jüngsten Beschlüsse und nützliche Merkblätter von Bundesrat und Behörden.

Coronavirus: Weitgehende Normalisierung und vereinfachte Grundregeln zum Schutz der Bevölkerung

Gerne zeigen wir Ihnen die jüngsten Beschlüsse und nützliche Merkblätter von Bundesrat und Behörden.

Informationen aus dem Berufsbildungsbereich XIV / 2020

Der normale Ablauf der Berufswahl und der Einstellungsverfahren wie Schnupperlehren oder Vorstellungsgespräche ist durch die aktuelle Situation beeinträchtigt. Die «Task Force Perspektive Berufslehre 2020» will deshalb dafür sorgen, dass trotz allem möglichst viele Jugendliche per Anfang August 2020 eine Lehrstelle finden.

Coronavirus – wie gehe ich mit meiner finanziellen Angst um?

Die Pandemie schränkt unser Leben ein. Hinzu kommt bei den meisten Menschen die finanzielle Angst. Wie geht es weiter? Verliere ich mein Unternehmen bzw. meinen Job?

Weiterer Kompromissvorschlag im Mieterstreit

Im Zusammenhang mit den Massnahmen des Bundesrates zur Bekämpfung des Coronavirus kam es zu zahlreichen verordneten Geschäftsschliessungen, welche die Betroffenen schwer getroffen haben. Als einer der treibenden Kostenfaktoren gilt dabei die Miete der Geschäftsräumlichkeiten.

Coronavirus: Bundesrat beschliesst weitgehende Lockerungen per 6. Juni

Ab dem 6. Juni 2020 werden die Massnahmen zur Bekämpfung des neuen Coronavirus weitgehend gelockert. Dies hat der Bundesrat aufgrund der positiven epidemiologischen Entwicklung an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 beschlossen.