Bieten Sie Ihren Mitarbeitenden Sabbaticals an?

Viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitsnehmer wünschen sich für eine gute Work-Life-Balance regelmässige Auszeiten. Für mehr Infos lesen Sie unseren Blog.

Microsoft 365 – 4 Gründe wieso Sie sich als KMU für Microsoft 365 entscheiden sollten

Gemeinsam als Team Ziele schneller & besser erreichen – dafür braucht es eine solide Grundlage, denn nur so kann dem Unternehmen zum Erfolg verholfen werden.

Die Modernisierung des Schweizer Erbrechts

Das Schweizer Erbrecht wird in seiner heutigen Form der gesellschaftlichen Realität nicht mehr gerecht.

Wie Sie Cyber-Angriffe per E-Mail erkennen

Betrüger nutzen manipulierte E-Mails, um an sensible Firmendaten zu gelangen. Gegen wen richten sich solche Angriffe? Welche Arten von betrügerischen E-Mails gilts zu erkennen? Wie kann ich mich im Schadensfall absichern? Welches sind die häufigsten Betrugsarten?

Neu: Termine & Dienstleistungen direkt auf der redIT Webseite mit Microsoft Bookings buchen

Ab sofort können Sie auf der redIT Webseite direkt Termine für ein Beratungsgespräch mit einem der verfügbaren Cloud- und Digitalisierungsexperten oder eine Dienstleistung online buchen.

Migration zu Microsoft Azure – Ab in die Cloud

redIT bietet Ihnen die Möglichkeit Ihre vor Ort Infrastruktur auf Microsoft zu migrieren. Sie optimiert dabei die Ressourcen bei tiefst möglichen Kosten. 

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit

Das Bundesgesetz über die Gleichstellung von Frau und Mann (Gleichstellungsgesetz) soll die Durchsetzung des verfassungsrechtlichen Anspruchs auf gleichen Lohn für gleiche und gleichwertige Arbeit erleichtern.

Neuerungen bei Quellenbesteuerung

Während die Implementierung der Steuerreform und AHV-Finanzierung (der sog. STAF) das prägende Ereignis im Steuerrecht darstellt, kam es in dessen Schatten auch zu einer Revision der Regeln zur Quellenbesteuerung des Erwerbseinkommens von Arbeitnehmenden.

IT-Outsourcing: die richtigen Fragen stellen

Von Inhabergeführten KMU ohne eigene, interne IT-Abteilung hörte ich in meiner Bachelorarbeit oft: «Ich will mit dem Zeugs nichts zu tun haben» – «die IT soll einfach laufen».

Nachzahlungen in die 3. Säule bald möglich

Einzahlungen bis zu einem jährlichen Maximalbetrag von derzeit 6’826 Franken sind in der Säule 3a, dem gebundenen Sparen, steuerlich abzugsfähig.