'

Assistentin Gesundheit und Soziales EBA

Termin:

Mittwochmorgen, 06.04.2022

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Schulbildung auf der Stufe Real
  • Lernzielerleichterungen
  • Interesse für den Beruf
  • Wissen, dass man in diesem Beruf in einem Pflegeheim (mit betagten Menschen) oder in einem Behindertenheim arbeitet.

Ziele:

Die Oberstufenschüler/innen sollen einen ersten Einblick in die Tätigkeiten des Berufes erhalten – sie sollen erahnen können, was es bedeutet, diesen Beruf zu erlernen – und welche Voraussetzungen mitzubringen sind.

Inhalt / Ablauf:

  1. Beruf AGS vorstellen
  2. Anforderungen für den Beruf AGS kennen lernen
  3. Lehrmittel anschauen
  4. Gespräche mit AGS Lernenden
  5. Praktische Arbeiten bilden den Schwerpunkt des Moduls
    – PatientIn mobilisieren mit Patientenheber
    – PatientIn lagern im Bett
    – Rollstuhl schieben
    – PatientIn begleiten mit Sehbehinderung

Treffpunkt: GIBZ, Baarerstasse 100, 6300 Zug / Zi. 2.112

Assistentin Gesundheit und Soziales EBA